vSwitch auf Hyper-V Server 2012 und Core Server Installationen erstellen

Als erstes erstellen wir den Switch, welcher einem Netzwerkinterface zugewiesen werden muss. Man kann hier auch ein Teaming verwenden, wie in diesem Beitrag beschrieben.  Wichtig ist der Name des Interfaces, der nun verwendet wird: 

#vSwitch-Name
$VSName = "abc"

#Interface auf das der vSwitch gelegt wird
$ethernet = Get-NetAdapter "Name des Interfaces"

New-VMSwitch -Name $VSName -NetAdapterName $ethernet.Name -AllowManagementOS $true
.

Dieser vSwitch hat nun weder IP noch VLAN zugewiesen. Um dies zu erledigen, müssen noch folgende Befehle ausgeführt werden: 
#VLAN
$vlan = "1337"

#IP-Adresse
$ip = "xxx.xxx.xxx.xxx"

#Anzahl Netbits (SNM)
$PreLe = "24"

#Gateway
$GW = "xxx.xxx.xxx.xxx"

#Interface-Alias (angeglichen an MS-Schreibweise bei Ausführung über Assistent)
$IfAlias = "vEthernet ($VSName)"

Set-VMNetworkAdapterVlan -ManagementOS -VMNetworkAdapterName $VSName -Access -VlanId $vlan
New-NetIPAddress -InterfaceAlias $IfAlias -IPAddress $ip -PrefixLength $PreLe -DefaultGateway $gw
.

Fertig ist der vSwitch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.