Zuvor entferntes CSV wieder zum Cluster hinzufügen

Einleitung:

Im Rahmen einer Fehlersuche entfernten wir ein CSV aus dem Cluster, da dieses von einer der Clusternodes nicht mehr „in Besitz“ genommen werden konnte. Später an diesem Tag wollten wir das CSV wieder dem Cluster hinzufügen, da das Problem an anderer Stelle festgemacht werden konnte. Da wir das CSV nicht nur als solches, sondern auch als verfügbaren Speicher enfernt hatten, wollten wir über den Knopf „+ Add Disk“ die präsentierte Disk wieder hinzufügen. Statt uns die Disk anzubieten, überraschte uns Microsoft mit der Fehlermeldung:

Für Clusterdatenträger wurden keine geeigneten Datenträger gefunden.

In der Datenträgerverwaltung wurde die Disk in einem der Cluster als RAW-Datenträger erkannt, auf den anderen Nodes war gar keine Formatierung zu erkennen. Egal welche Node wir zu diesem Zeitpunkt als Master verwendeten, die Fehlermeldung blieb die selbe.

Wir versuchten sogar, die Disk auf einer Node online zu schalten und ihr einen Laufwerksbuchstaben zu verpassen. Auch dieser Zugriff war nicht möglich, hier bekamen wir nur folgenden Fehler:

Die angeforderte Ressource wird bereits verwendet.

Ursache:

Scheinbar hat sich bei dem übergeordneten Problem, welches wir hatten und weswegen auch dieser Schritt erst notwendig wurde, der Cluster bei der Ownership-Vergabe verhaspelt. Fakt ist, dass dieses scheinbar nicht lesbare Laufwerk zum Zeitpunkt des Enfernens aus den CSVs noch einer Node zugeordnet war und diese Zuordnung auch nicht verloren hat. Diese Zuordnung verhindert ein erneutes Auffinden der Disk über den Knopf „+ Add Disk“.

Behebung:

Ein einfacher PowerShell-Befehl hat uns im Endeffekt geholfen. Über die Datenträgerverwaltung konnten wir die Disknummer ausmachen (Disk 6). Mit diesem Wissen konnte folgender Befehl über die PowerShell-Konsole abgesetzt werden:

Clear-ClusterDiskReservation -Disk 6

Das ganze musste kurz bestätigt werden und direkt im Anschluss war die Disk wieder zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.