Dynamics CRM / 365 Performance-Messung (ab 2013 SP1)

Falls Sie Perfomance-Probleme mit Ihrer Dynamics CRM / 365-Instanz haben, können Sie mit den folgenden Schritten etwas mehr ins Detail gehen, um zu sehen, an welcher Stelle es tatsächlich hängt.

Rufen Sie als erstes bitte ein Formular auf, von dem Sie denken, dass es wirklich langsam lädt. In unserem Beispiel verwenden wir das Firmenformular:

Der nächste Schritt ist Browserabhängig:
Internet Explorer: Drücken Sie [Strg] + [Shift] + [Q] zum Aufruf des Performance Centers
Chrome: Drücken Sie [Strg] + [D] und drücken Sie dann auf [Mehr …]. Als URL geben Sie folgende Zeichenfolge ein (ohne Anführungszeichen): „javascript:Mscrm.Performance.PerformanceCenter.get_instance().TogglePerformanceResultsVisibility()“ und als Namen beispielsweise „Performance Center“. Dadurch haben Sie oben nun einen Knopf in der Lesezeichenleiste, den Sie nun drücken um das Performance Center aufzurufen.
Firefox: Drücken Sie [Strg] + [B] um die Lesezeichenleiste aufzurufen. Fügen Sie hier ein neues Lesezeichen mit der URL „javascript:Mscrm.Performance.PerformanceCenter.get_instance().TogglePerformanceResultsVisibility()“ (ohne Anführungszeichen) ein und benennen Sie es treffend. Klicken Sie dieses danach an, während Sie das betroffene Formular im aktiven Tab geöffnet haben.

In allen Fällen sollten Sie nun ein Performance Center sehen. Hier drücken Sie nun nacheinander [Enable] (1) und dann [Close] (2):

Lösen Sie nun einen Reload der Seite aus. Dies kann durch drücken von [F5] oder des „Aktualisieren“-Knopfes erfolgen.

Rufen Sie anschließend wieder das Performance Center auf. Sie sehen nun den Ablauf des Seitenaufbaus (3). Mit dem Knopf [Copy All] (4) können Sie nun die Wartezeiten auch nochmal als Text herauskopieren.

Sollten Sie für unser Hosted Dynamics 365 einen Performance-Auszug machen, so würden wir Sie zum einen um den Text bitten, den Sie über den [Copy All]-Knopf heraus bekommen und zum anderen könnten Sie uns noch einen Screenshot von der Balkendiagramm-Darstellung schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.