Einrichtung Behnke SIP-Sprechstelle mit der 3CX

  • In der 3CX eine Nebenstelle anlegen, welche von der Behnke SIP-Sprechstelle verwendet werden kann
  • IP Adresse auf statisch setzen
  • In dem Reiter „Netzwerk“ auf „SIP-Einstellungen“
    • Dort in dem Feld „SIP Authentifizierungs ID“ die Nebenstellen Nummer eingeben
    • In dem Feld „SIP Authentifizierungs Kennwort“ das Kennwort der Nebenstelle eingeben
    • Unter „SIP Domain“ und „SIP Server“ die IP-Adresse des 3CX Servers eingeben
  • Danach auf der Seite unten auf „Übernehmen“ klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.